Montag, 19. Dezember 2011

Prinzessin für ein Wochenende - meine Geburtstags-Einkäufe!

Hallo ihr Lieben,

reichlich beschenkt wurde ich dieses Jahr vor allem in Form von Gutscheinen um meinen Kosmetik-Bestand aufzubessern. Das vergangene Wochenende ging es ab nach Köln - eine Stadt die so vieles zu bieten hat und die ich immer wieder gern besuche. So richtig geshoppt wurde auch - ich war natürlich gründlich vorbereitet. So ging es mit einer umfangreichen Liste los und endete wenig später mit einer vollen Tüte.

Folgendes durfte mit nach Hause:



Die Nail Foundation (Flawless Basecoat" von butter London - ich habe auf anderen Blogs viel gutes darüber gelesen, war über den Preis äußerst schockiert, konnte dann aber die Finger nicht davon lassen.
Die Flasche wirkt sehr edel, der Lack selbst sieht nach einem Hautton aus. Der Lack verspricht eine matte Optik. Ich bin äußerst neugierig, soll er doch nach anderen Berichten den Nagel optisch einfach nur gepflegter erscheinen lassen - eben eine echte Nagelfoundation. Interessant wird auch sein wie er sich als Unterlack verhält.



Drei Schätze und meine allerersten (!!!) Produkte von MAC! Wow :) Ich dachte ich würde das nicht schaffen - bei so vielen Empfehlungen dieser Marke mich auf Produkte beschränken. Ich hatte immer den leichten Verdacht (und mir selbst dabei nicht über den Weg getraut), dass ich etwas entnervt am MAC-Counter aufgebe und ohne irgendetwas abdampfe. Aber der Anfang wäre nun gemacht. Das sind:

ein Sheertone Shimmer Blush in dem Farbton "Plum Foolery"- ein golddurchwirkter Pflaumenton 
der Lidschatten "Haux" - ein Alltags-Braungrau
sowie ein Cremesheen-Lippenstift mit dem Namen "Modesty"

Ich wollte absichtlich keine krassen Farben sondern ganz bewusst etwas Alltagstaugliches, um mich an diese Marke langsam heranzutasten. Und ich hatte diese Dinge nach langer Online-Recherche auf meinem Zettelchen und habe mir jeglichen Blick nach rechts, links oder zu der aktuellen Limited Edition am Counter strengstens untersagt. :D


Von ArtDeco durfte ein pflegender Lipgloss mit, der "Hydra Lip Boosternd" mit der Nr. 45. 
Den hatte ich mir probehalber einmal auftragen lassen - sehr angenehmes Tragegefühl, fast nicht klebrig, pflegend, für einen Gloss gibt er noch gut Farbe ab... was will man mehr? ;)


Ich benutze täglich Puder nach der Foundation und habe schon viel ausprobiert. Seit einiger Zeit schwöre ich auf losen Gesichtspuder und meine Recherchen haben ergeben, dass der Chanel Natural Finish Loose Powder sich recht gut bewährt hat - vor allem bei meiner sehr hellen Haut ist dieser transparente Puder interessant. 


Auch Parfums durften mit: einer meiner Alltime-Favorits von DKNY "Be delicious". Ich liebe es an mir, ich rieche es gerne an anderen und es ist für mich einfach DER Alltagsduft. Von Biotherm gibt es zur Zeit eine Limited Edition der beliebten Bodysprays: Vanessa Bruno "L'eau". Nach langer Suche habe ich endlich mal wieder einen neuen Duft entdeckt, der mich gut durch den Winter begleiten dürfte. 

Nähere Reviews werden folgen!

Beautyverliebte Grüße
Eure Luisa

1 Kommentar:

  1. Be delicious ist wirklich toll *__________* leider hält es bei mir nicht gerade lange >.<

    Kommt zwar etwas mit Verspätung aber lieben dank für deinen Kommi!! :D

    AntwortenLöschen