Donnerstag, 7. Juli 2011

Mit den Wimpern klimpern!

Hallo ihr Hübschen!

auf Wunsch einer einzelnen Dame (Danke Anne :) gibt es nun mal einen Post zu meiner Wimpernroutine. Ich habe das Glück relativ lange und mittelmäßig dichte Wimpern zu besitzen. Manchmal verheddern sie sich etwas, aber ansonsten sind sie relativ pflegeleicht. Besonders dunkel sind sie jedoch nicht, deswegen mag ich es gerne, sie zu schwarz zu tuschen.

Meine Routine in Sachen "Wimperngestaltung" schaut folgendermaßen aus: nach Auftrag des Lidschattens biege ich meine Wimpern mit einer Wimpernzange in Form. Eine Zeit lang habe ich das nicht gemacht, muss aber gestehen, dass der entsprechende Effekt im wahrsten Sinne des Wortes "augenöffnend" ist.

Danach benutze ich Mascara - im Moment mein absoluter Favorit: Der Multi Action Smokey Eyes von Essence. Ja, er verklebt gaaanz gaaanz leicht meine Wimpern, aber genau dies gibt ihnen etwas Dichte und ich finde meine Wimpern so perfekt. :) Die Bürste ist gewöhnungsbedürftig, macht aber Spaß es auszuprobieren. Der durch die Zange gewonnene Schwung bleibt bei mir mit dieser Mascara den ganzen Tag bestehen. Und bitte: das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier einfach unschlagbar!!! (er kostet ca. 2,50 € beim dm)

Essence Multi Action Smokey Eyes

Ein Mascara der mir von meiner Schwester empfohlen wurde und den ich sehr gern für den unteren Wimpernkranz verwende ist der Volume&Define Waterproof von Maybelline. Er definiert sehr stark  -heißt er trennt die Wimpern gut und hüllt sie einzeln in schwarz - somit erhaltet ihr jedoch keine Verdichtung. Ich mag es damit zart meinen unteren Wimpernkranz zu betonen, damit die Wimpern insgesamt gleichmäßig schwarz sind. Wer allerdings dichte Wimpern hat und diese gern trennen möchte liegt hiermit goldrichtig. Preislich liegt er, glaube ich, mindestens beim Doppelten des Essence-Mascara.



Hier ein Vergleich:

Mit dem Volume&Define Mascara von Maybelline
Mit dem Essence Multi Action Smokey Eyes
Links: Essence Multi Action Smokey Eyes,
rechts: Volume&Define von Maybelline

Das ist im Moment meine Routine. Ich kann nur jeden dazu ermutigen, sich den Essence Multi Action Smokey Eyes mal anzuschauen - der Preis ist wirklich gut und ich habe selber auch von vielen anderen Seiten nur Gutes vernommen. Aber wie gesagt: probiert ein bisschen mit dem Bürstchen herum. :)

Und noch ein Tipp zum optischen Verdichten der Wimpern, den ich eigentlich jeden Tag anwende - zieht einen Lidstrich in schwarz mit Kajal oder Gel-Eyeliner. 

Welchen Mascara benutzt ihr denn? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Und möchtet ihr einen extra Beitrag zum Lidstrich?

Beijos! (wie die Brasilianer sagen)
Eure Luisa

Kommentare:

  1. Liebe Luisa,
    endlich hab ich es mal wieder geschafft auf deine Seite zu gucken und vielen Dank, dass du meinen Wunsch erfüllt hast. Werd morgen gleich mal zu Budni(das dm in HH) rennen und mir deine Tipps kaufen. Hab ja schon einige Mascara ausprobiert, aber vor der Wimpernzange bin ich immer zurückgeschreckt, aber vielleicht sollte ich diese morgen in meinen Kauf mit einschließen. Hm,..
    Ansonsten hab ich momentan den Volum'Express Mascara (von Jade), davor lange Zeit diesen gelben (wie hieß der gleich noch mal?). Naja aber der ist dann irgendwie immer verdammt schnell ausgetrocknet. Schade, der war gut. Na schön, morgen also ein neuer Kauf. Ich berichte dann!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne,
    meine Erfahrung ist, dass man Mascara sowieso nicht "überlange" benutzen kann. Zum einen gibt es da ein Haltbarkeitsdatum und zum anderen - ja, die Konsistenz verändert sich. Grundsätzlich gilt: probieren und beobachten! Auch was das Verhalten mit den Wimpern betrifft - denn es gibt nicht "die EINE" Mascara. ;) Ich bin nach wie vor mit der Essence Multiaction Smokey Eyes sehr zufrieden und teste gerade die Catrice Lashes to Kill Mascara - die im Gegensatz zur erstgenannten sehr trocken von Beginn an ist. Eines kann ich auf jeden Fall sagen: bloß nicht in all zu teure Mascaras investieren - hier gibt es schon bei kleinen Preisen richtig gute Leistung. :) Wimpernzange unbedingt probieren!!! :))

    AntwortenLöschen